4.1. Termin anlegen

Wenn Sie einen neuen Termin anlegen möchten, klicken Sie auf den Button Neuer Termin im oberen rechten Bereich der Kalenderansicht (Abb. 12). Daraufhin öffnet sich ein Fenster, in dem Sie Ihren Termin anlegen können (Abb. 13).

Beim Erstellen eines Termins ist es wichtig, dass Sie einen Namen vergeben und anschließend einen oder mehrere Organisatoren benennen. Zudem geben Sie an, ob der Termin direkt für einen Kurs angegeben werden soll oder einzig im eigenen Kalender der Organisatoren. Zusätzlich legen Sie fest, ob sich der Termin wiederholen soll (siehe Abb. 14), und natürlich, wann er beginnt und endet.

Hier wurde als Organisator einzig Andreas Lehrer benannt und zusätzlich wurde festgelegt, dass der Termin auch direkt in der 11a Deutsch angezeigt werden soll.

Wenn Sie zusätzlich angeben, dass der Termin Ganztägig ist, wird der Zeitraum automatisch von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr gewählt.

Abschließend geben Sie an, ob es sich bei dem Termin um ein Teams-Meeting handelt, und fügen gegebenenfalls ergänzende Informationen als Freitext ein.

Abschließend geben Sie an, ob es sich bei dem Termin um ein Teams-Meeting handelt, und fügen gegebenenfalls ergänzende Informationen als Freitext ein.

4.1.1. Zeitraum über Kalender festlegen

Den Zeitraum für einen Termin können Sie wahlweise auch über den Kalender festlegen. Dazu gehen Sie einfach zur Wochen- oder Tagesübersicht und markieren mit der Maus den Zeitraum, an dem der anzulegende Termin liegen soll. Anschließend öffnet sich unmittelbar das Fenster zum Anlegen eines Termins, und Sie können einen Titel, Organisator und Kurs/Klasse ergänzen.

Last updated