1.1. Navigation

Nach dem Öffnen des digitalen Klassenbuchs von AixConcept sehen Sie eine übersichtliche Darstellung aller relevanten Bereiche für Lehrkräfte. Eine einfache Benutzeroberfläche ermöglicht den Zugriff auf Ihre unterrichteten Kurse und bietet einen schnellen Überblick über Ihren Tagesablauf. Sie können auch verpasste Eintragungen in den Klassenbüchern direkt anzeigen lassen, um Lücken in Ihrer Dokumentation schnell zu erkennen und zu korrigieren. Alternativ können Sie die Ansicht auch nach Stufen, Klassen und Kursen sortieren (Abb. 1).

1.1.1. Filtern der Klassenbücher

Das digitale Klassenbuch strukturiert Informationen in Stufen, Klassen und Kurse. Stufen sind organisatorische Unterteilungen innerhalb der Schule, zum Beispiel Sekundarstufe I und II in einem Gymnasium. Jede Stufe enthält alle Klassen und Kurse, die für diese Stufe relevant sind. Die Klassen und Kurse können individuell benannt werden und sind direkt mit ihrer entsprechenden Stufe verbunden.

Wenn Sie Untis verwenden, um Stufen, Klassen und Kurse im Klassenbuch zu verwalten, müssen Sie die Benennung direkt in Untis vornehmen und nicht in MNSpro.

Als Beispiel betrachten wir hier die Stufe Sekundarstufe I (Abb. 2).

Die Übersicht bietet einen Einblick in die Inhalte der Klassenbücher einzelner Klassen innerhalb der ausgewählten Stufe. Dabei zeigt das digitale Klassenbuch von AixConcept jedoch nicht das gesamte Klassenbuch an, sondern nur relevante Bereiche, die Ihnen dabei helfen zu entscheiden, ob die Unterrichtsdokumentation vollständig ist. Dazu gehören die Unterrichtsinhalte eines bestimmten Kurses sowie eine Übersicht über die Abwesenheiten von Schülern.

Sobald Sie als Lehrkraft die Richtigkeit und Vollständigkeit der Eintragungen überprüft haben, können Sie einfach auf das entsprechende Feld unten rechts des entsprechenden Kurses klicken und diesen als abgeschlossen markieren.

Wenn Ihre Einrichtung zusätzlich zur Klassenleitung auch Stufenleitung oder Schulleitung zur Abzeichnung einbeziehen möchte, werden zusätzliche Felder zur Abzeichnung angezeigt. Diese Felder stehen jedoch nur Personen mit den entsprechenden Berechtigungen zur Verfügung

Wenn Ihre Einrichtung zusätzlich zur Klassenleitung auch Stufenleitung oder Schulleitung zur Abzeichnung einbeziehen möchte, werden zusätzliche Felder zur Abzeichnung angezeigt. Diese Felder stehen jedoch nur Personen mit den entsprechenden Berechtigungen zur Verfügung.

In der oberen rechten Ecke können Sie einen bestimmten Zeitraum oder Zeitpunkt einstellen und so die angezeigten Klassenbüchern vorfiltern. Dadurch behalten Sie eine bessere Übersicht und können gezielt Klassenbücher anzeigen lassen.

Wenn Sie die Klassenbücher zu einem anderen Zeitpunkt als dem aktuellen Kurs pflegen oder später die Klassenbücher für einen bestimmten Zeitraum einsehen möchten, können Sie einfach nach dem gewünschten Zeitfenster filtern. Diese Funktion erleichtert Ihnen die Suche erheblich und ermöglicht es Ihnen, schnell die benötigten Informationen zu finden.

Das Klassenbuch von AixConcept bietet Ihnen die Möglichkeit, entweder alle Kurse auf einmal oder mehrere Kurse innerhalb eines ausgewählten Zeitraums abzuzeichnen. Dies ist besonders für Schul- und Stufenleitungen eine enorme Zeitersparnis. Sie können einen bestimmten Zeitraum definieren und mithilfe der verkürzten Dokumentationsansicht (Abb. 2) die Vollständigkeit überprüfen. Anschließend klicken Sie einfach auf den Button Alle Klassenbücher abzeichnen und beenden so Ihre Dokumentation (Abb. 3).

1.1.2. Übersicht

In der Übersicht haben Sie die Möglichkeit unvollständige Klassenbücher gezielt anzeigen zu lassen und die Vakanzen zu beheben (Abb.1). Dazu klicken Sie einfach auf den entsprechenden Punkt (Abb. 4):

  • Unvollständige Klassenbuchinhalte anzeigen

  • Nicht abgezeichnete Stunden zeigen

Um fehlende Eintragungen nachzuholen, klicken Sie einfach auf den Namen des betreffenden Kurses. Dadurch werden Sie zum entsprechenden Klassenbuch für den gewählten Tag weitergeleitet. Da das Klassenbuch bereits in der Vergangenheit liegt, wird dies durch einen kurzen Infotext angezeigt. Beachten Sie, dass Sie erst dann eine Nachbearbeitung durchführen können, wenn Sie auf das kleine Schlosssymbol auf der rechten Seite geklickt haben und der Bearbeitung zugestimmt haben (Abb. 5).

Das nachträgliche Abzeichnen von Unterrichtsstunden erfolgt auf ähnliche Weise.

Last updated