Übersicht

MNSpro Cloud erlaubt es Ihnen unterschiedliche Zugangsrechte an Ihre Nutzerinnen und Nutzer zu vergeben. So haben beispielsweise Schülerinnen und Schüler weniger Rechte Änderungen vorzunehmen als Lehrkräfte. Letztere haben hingegen wieder weniger Berechtigungen als Administratoren.

Die von der AixConcept standardmäßig zugeteilten Rechte orientieren sich dabei an den eigenen Erfahrungen unserer vieljährigen Kooperation mit Bildungseinrichtungen weltweit.

Jedoch kommt es auch vor, dass Sie oder die uns beauftragende Institution bestimmte Rechte für Sie standardmäßig ausschließt. Ein Beispiel ist dabei das Recht von Lehrkräften, sich beliebig in bestehende Kurse einzutragen um diese, im Falle einer Vertretung, zu übernehmen.

Auch kann es sein, dass Sie weitere Personengruppen haben, die auf Ihr MDM Zugang erhalten sollen. Diesem Personenkreis wollen Sie aber nicht die gleichen Rechte einräumen, wie Ihrem Kollegium. Dass kann beispielsweise auf Ihren Förderverein zutreffen. Dieser soll für eine bessere Kommunikation Zugriff auf Arbeitsgruppen erhalten oder diese erstellen können, aber er soll sich nicht in laufende Kurse eintragen können.

In diesen und anderen Fällen ist es sinnvoll spezifische Rechte zu definieren und zuzuteilen.

Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie das geht.

Über die Rechteverwaltung gelangen Sie auf Ihre Organisation. In unserem Beispiel ist das die Aix-Academy (Abb. 1).

Durch einen Klick auf Ihren Organisationsnamen öffnet sich eine Übersicht aller bereits von Ihnen erstellten Rechte (Abb. 2).

Last updated